Reiseführer: Fährverbindungen von und nach Gran Canaria

Fähren zur Kanareninsel Gran Canaria

Mit dem Schiff nach Gran Canaria

Achtung: Haben Sie bitte Verständnis dafür, daß sich die Verbindungen ständig ändern können! Wir garantieren daher nicht dafür, daß die aufgelisteten Verbinungen immer aktuell sind! Desweiteren sind wir nicht in der Lage Fragen zu den Verbindungen zu beantworten, bitte wenden Sie sich direkt an die Reedereien - vielen Dank für Ihr Verständnis!
Olsen Express Fähre, Fährverbindungen, Gran Canaria Die Schiffahrtsgesellschaften Naviera Armas und Fred Olsen verbinden Gran Canaria mit den anderen Kanarischen Inseln. Die Reeder setzen dafür normale Fähren ein, so daß man auch sein Auto zu den Inseln mitnehmen kann. Für Leute, die jeden Tag zur Arbeit auf eine Insel müssen oder für Urlauber, die lieber eine kurze Fahrzeit haben möchten, steht eine Schnellfähre der Gesellschaft Fred Olsen zur Verfügung.
Tickets können im Internet vorbestellt werden, oder in den Büros der jeweiligen Schiffsgesellschaft am Hafen gekauft werden. Alle Verbindungen können als einfache Fahrt oder hin und zurück gebucht werden. Da die Schiffe Autofähren sind, muß man bei der Buchung angeben ob, und wenn ja, welches Fahrzeug man mitnehmen möchte. Sollte es keine Direktverbindung geben, kann man auf ein anderes Schiff umsteigen und so sein Ziel erreichen.

 

Alle Insel-Verbindungen sehen Sie unter:
Fährverbindungen der Kanaren

 

Folgende Fähren verbinden Gran Canaria mit den anderen Inseln:

 

Agaete - Santa Cruz Teneriffa
Las Palmas - Valverde El Hierro
Las Palmas - Gran Tarajal Fuerteventura
Las Palmas - Morrojable Fuerteventura
Las Palmas - Puerto del Rosario Fuerteventura
Las Palmas - Santa Cruz de la Palma
Las Palmas - Arrecife Lanzarote
Las Palmas - Santa Cruz Teneriffa

 

Olsen Express Fähre, Fährverbindungen, Gran Canaria Die vier großen Inseln, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote, kann man auch vom Festland per Fähre erreichen. Die Abfahrt erfolgt von der Stadt Cádiz aus, die in Andalusien, im Süden von Spanien liegt. Die stattliche Schiffsgesellschaft Acciona Trasmediterranea fährt einmal wöchentlich die Strecke Cádiz - Las Palmas de Gran Canaria. Wenn man möchte, kann man sein Fahrzeug auf der Autofähre mitnehmen.